Diskretion & Ethik sind gelebte Werte.

Diskretion
Absolute Diskretion ist selbstverständlich. Bei jeglichen Anfragen von Dritten (z.B. Vorgesetzte oder Personalverantwortliche) nach Einschätzungen und inhaltlichem Feedback wird der Grundsatz der uneingeschränkten Vertraulichkeit konsequent gewahrt. Jeder Klient genießt hundertprozentige Diskretion. Eine entsprechende Vertraulichkeitserklärung wird von mir grundsätzlich bereits zu Anfang der Auftragsklärung zur Verfügung gestellt, bzw. firmeninterne Non-Disclosure-Agreements werden nach kurzer Prüfung gerne von mir unterzeichnet.

Ethik Codex
Als professioneller Berater und Coach verpflichte ich mich zur Einhaltung ethischer Grundsätze gegenüber meinen Klienten, Auftraggebern, Kollegen und der allgemeinen Öffentlichkeit. Als Grundlagen dazu dienen mir der Ethik Codex des Deutschen Verbands für Coaching & Training dvct >www.dvct.de und der Ethik Codex des ICF International Coach Federation >www.coachfederation.de

Gerne beantworte ich Ihre Fragen zu Diskretion und Ethik in Coaching und Beratung per Email oder telefonisch >Kontakt